China Pandas bunte Blätter und Kultur

China 

Pandas, bunte Blätter und viel Kultur
  

Huanglong 2Huanglong 1
China ist ein Land voller unterschliedlicher Facetten: Die alte Hochkultur mir der Chinesischen Mauer, der Terrakotta-Armee, aber auch der herrlichen Ntur in verschiedenen Nationalparks und Schutzgebieten, bei welchem man unter anderem auch eine Aufzuchtstation für Pandas besuchen kann.
Leshan Buddha

Terrakotta Armee

 

In Beijing beispielsweise besitzen Sie die Möglichkeit den Himmelstempel (Tiantan) und den Kaiserpalast zu besuchen. Sie können auch eine Rikschafahrt durch die alten Wohnbezirke (Hutongs) machen, um die Stadt mit seinen Eigenheiten besser kennenzulernen. Zudem kann die Chinesische Mauer von Beijing aus im Rahmen einer 2-3 stündigen Wanderung erkundet werden.

Auch die Terrakotta-Armee, die Wildgans-Pagode sowie die Stadtmauer sind einen Besuch wert.

Der Waldpark Huanglong besitzt eine wundervolle, mystische Karstlandschaft, welche sehr beeindruckend ist. Das Naturschutzgebiet und der Nationalpark Jiuzhaigou ist ebenfalls sehr beeindruckend mit seinen 3 Tälern auf einer Höhe von bis zu 4800 m Höhe. Die Heimat der großen Pandas verzaubert mit kristallklaren Bergseen, Wasserfällen und farbenfrohen Wäldern – eine grandiose Landschaft.

Von Jieyindian aus können Sie mit der Seilbahn auf das Goldene Dach, den 3.077 m hohen Gipfel des Emeishan fahren, wo Sie den Tempel Huazang und die goldene Statue des Puxian Boddisativa besichtigen können.

Dies sind nur einige Besichtigungsmöglichkeiten, welche Sie bei einem Besuch Chinas haben.

Reisen Sie einfach selbst hin und lassen Sie sich von der Vielfalt Chinas überraschen!

 

Jiuzhaigou WasserfallPanda

 
 

Hier finden Sie Informationen zu unserem Visaservice

Bitte klicken Sie hier für weitere Reisedienstleistungen

 
visum russlandChina Pandas bunte Blätter und Kultur