Wir helfen Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer Reise und beantragen Ihr Visum für Indien.

Voraussetzung: Sie bzw. die Antragsteller leben in Bayern oder Baden-Württemberg.
Nach indischem Zuwanderungsgesetz sind alle potenziellen Besucher nicht-indischen Ursprungs verpflichtet, unabhängig von deren Reisezweck und Aufenthaltsdauer, ein Visum zu beantragen. Nepalesische Staatsbürger sind von dieser Bestimmung ausgenommen. Je nach Zweck des Besuchs gibt es verschiedene Arten von Visa.
Gern buchen wir für Sie auch Flüge nach und Hotels in Indien.

visum für indien, visum nach indien

Visatypen für Visa nach Indien

Touristenvisum
Geschäftsvisum
Konferenzvisum
Arbeitsvisum
Einreisevisum (Ein Einreisevisum wird an ausländische Ehepartner und Angehörige von Personen mit indischer Staatsangehörigkeit ausgegeben, wenn sie einen ausländischem Reisepass besitzen.)
Journalistenvisum
Visum für medizinische Begleitperson
Medizinisches Visum
Forschungsvisum
Studentenvisum
Transitvisum
Projektvisum
Internvisum (Für Ausländer, die beabsichtigen, nach dem Studium ein Praktikum in einem indischen Unternehmen aufzunehmen.)
Filmvisum
Sonstige (für Pakistanische, Afghanische oder Chinesische Staatsbürger oder deutsche/ausländische Reisepassinhaber mit pakistanischer oder afghanischer Herkunft)

Informationen zum Touristenvisum

– gilt meist 6 Monate
– Zweck der Reise: Urlaub, Besuch von Verwandten oder Freunden
– Visum ist nicht verlängerbar und nicht wandelbar
– Bearbeitungszeit: üblicherweise 1 Woche (Ausnahme: Bürger mit folgenden Staatsbürgerschaften: Pakistan, Afghanistan, Irak, Iran, China, Sudan, staatenlos – oder mit einer Herkunft aus diesen genannten Staaten)

Benötigte Unterlagen für die Beantragung eines Touristenvisa für Indien

– ausgedruckter und an zwei Stellen unterschriebener Visaantrag (Online-Visaantrag für Indien hier – Klicken Sie auf „Regular Visa Application“. Wir können Ihnen beim Ausfüllen gern behilflich sein.)
– Reisepass im Original (muss noch mindestens 6 Monate gültig sein und mindestens 2 freie Seiten haben)
– Falls der Antragsteller kein Deutscher ist: ein weiteres Formular (Download hier) und eine Aufenthaltsgenemigung von einer deutschen Behörde für mindestens die letzten 2 Jahre
– 2 Passbilder (biometrisch, quadratisch 5,1 x 5,1 cm) (bitte unbedingt auf diese ungewöhnliche Größe achten, dem Fotografen sagen !) – andere Formate werden nicht akzeptiert

Kosten für die Beantragung eines Touristenvisum für Indien

(ohne Versand, inkl. aller Gebühren): 179,50 EUR

Informationen zum Geschäftsvisum

– gilt meist 12 Monate
– Zweck der Reise: geschäftlich
– Bearbeitungszeit: üblicherweise 1 Woche (Ausnahme: Bürger mit folgenden Staatsbürgerschaften: Pakistan, Afghanistan, Irak, Iran, China, Sudan, staatenlos – oder mit einer Herkunft aus diesen genannten Staaten)

Benötigte Unterlagen für die Beantragung eines Geschäftsvisa für Indien

– ausgedruckter und an zwei Stellen unterschriebener Visaantrag (Online-Visaantrag für Indien hier – Klicken Sie auf „Regular Visa Application“. Wir können Ihnen beim Ausfüllen gern behilflich sein.)
– Reisepass im Original (muss noch mindestens 6 Monate gültig sein und mindestens 2 freie Seiten haben)
– Falls der Antragsteller kein Deutscher ist: ein weiteres Formular (Download hier) und eine Aufenthaltsgenemigung von einer deutschen Behörde für mindestens die letzten 2 Jahre
– 2 Passbilder (biometrisch, quadratisch 5,1 x 5,1 cm) (bitte unbedingt auf diese ungewöhnliche Größe achten, dem Fotografen sagen !) – andere Formate werden nicht akzeptiert
– Schreiben in Englisch von einem indischen Unternehmen mit offiziellem Briefkopf, ordnungsgemäß unterzeichnet und mit eindeutiger Erklärung über den Zweck des Aufenthalts und die Dauer für die das Visum beantragt wird (die Daten – Name, Geburtstag, Passnummer – des Reisenden müssen ebenfalls zu finden sein)
– Gründungsurkunde des Unternehmens in Indien
– Schreiben in Englisch vom Arbeit- oder Auftraggeber des Antragstellers, in dessen Namen er unterwegs ist, der genau den Zweck, die Dauer und die finanziellen Auflagen des Besuchs darlegt

Kosten für die Beantragung eines Geschäftsvisa für Indien

(ohne Versand, inkl. aller Gebühren): 198,50 EUR

visum für indien, visum nach indien