Russlandvisum: Herzlich willkommen bei Sicher Reisen Nitzsche GmbH in München. Wir sind spezialisiert auf Reisen nach Russland, nach Kasachstan, Usbekistan, China, Ukraine und Belarus. Als Full-Service-Vermittler kümmern wir uns schnell und professionell um alle Vorbereitungen für Ihre Reise: Visa für alle genannten Länder, Hotelbuchungen, Flugtickets und Reiseversicherungen für Ihre Reisen. Von der Auslandskrankenversicherung bis zur Reisegepäckversicherung können Sie bei uns alle notwendigen Reiseversicherungen abschließen.

 

Unsere Leistungen:

  • Beantragung Ihres Russlandvisum
  • Einladungen für Visa
  • Hotelbuchungen mit bei den Konsulaten akzeptierten Hotelvouchers
  • Flugtickets für Ihre Flüge weltweit (da wir eine IATA-Lizenz besitzen, können wir alle Airlines buchen und die Tickets auch selbst ausstellen)
  • Reiseversicherungen, von der Auslandskrankenversicherung bis zur Reisegepäckversicherung

Sie können problemlos mit uns telefonisch, per Post, Mail oder Fax korrespondieren oder Sie besuchen uns einfach vor Ort in München, um Ihre Reise zu planen.

Unser zuverlässiger Visaservice spart Ihnen Ihre kostbare Zeit. Schnell und unkompliziert erledigen wir alle Formalitäten und stellen Ihnen die Unterlagen bequem per Kurier zu.

 

Mit unseren Dienstleistungen haben wir uns in den vergangenen Jahren auf Russland spezialisiert. Doch auch Reisen in die Ukraine, Belarus, China, Usbekistan oder Kasachstan organisieren wir für Sie schnell und zuverlässig!

Sie können unsere Angebote als Gesamt- oder Einzelleistung buchen. Gerne stellen wir Ihnen ein Reisepaket zusammen. Individualität ist unsere Stärke!

Überzeugen Sie sich selbst und fragen Sie uns unverbindlich!

Wir freuen uns auf Sie

Bitte beachten Sie: Wir sind Reisevermittler und kein Reiseveranstalter. Siehe unsere AGB.

Russlandvisum präsentiert: St. Petersburg

Die zweitgrößte Stadt Russlands

Sankt Petersburg ist die mittlerweile, nach Moskau, die zweitgrößte Stadt Russlands mit über vier Millionen Einwohnern und zählt zu den größten Städten Europas. Die Stadt wurde allerdings nicht immer St. Petersburg genannt und hieß von 1924 bis 1991 Leningrad. St. Petersburg liegt im Nordwesten Russlands an der Newa und ist somit die nördlichste Millionenstadt weltweit.
St. Petersburg wurde 1703 von Peter dem Großen auf einem Sumpfgelände in der
Russlandvisum Blutskirche
Russlandvisum Peterhof Nähe des Meeres gegründet. Mit dieser Stadtgründung sollte der Anspruch Russlands auf Zugang zur Ostsee durchgesetzt werden. Damals hieß sie Sankt-Pieterburch, trug den deutschen Namen über 200 Jahre lang. Von 1914 bis 1924 wurde die Stadt in Petrograd und zu Sowjetzeiten in Leningrad (nach Lenin) benannt. Vom 18. bis ins 20. Jahrhundert war St. Petersburg die Hauptstadt des Russichen Reichs, bis es von Moskau 1918 als Hauptstadt abgelöst wurde.
St. Petersburg beherbergt nichtsdestotrotz den wichtigsten russischen Ostsee-Hafen und ist ein europaweit wichtiges Kulturzentrum. Die Innenstadt St. Petersburgs ist mittlerweile ein Weltkulturerbe der UNESCO.

In St. Petersburg gibt es einiges zu sehen. Auch die Weißen Nächte im Juni, bei welcher die Sonne nur für kurze Zeit untergeht und es nachts folglich hell bleibt, sind ein Naturspektakel, welches jeder einmal miterlebt haben sollte.

Russlandvisum Weisse Naechte

Besuchen Sie St. Petersburg einfach selbst und lassen Sie sich vom Zauber dieser Stadt berühren!

Bitte klicken Sie hier für weitere Reisedienstleistungen

Copyright by Russlandvisum - ein Service der Sicher Reisen Nitzsche GmbH aus München
Russlandvisum

Anfrage