Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung Ihrer Reise Kasachstan, beschaffen Visum, Einladungen, Flug, Unterbringung, Reiseführer und mehr. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, schriftlich, telefonisch oder auch in unserem Reisebüro. Unser Team steht Ihnen zu allen Fragen und Vorbereitungen Ihrer Reise zu Ihrer Verfügung.


Ihr sicher-reisen.de Team

Bitte beachten, dass mit der Beantragung eines neuen Visums für Kasachstan alle vorherigen Visa für Kasachstan erlöschen bzw. ungültig gestempelt werden. Diese können dann nicht mehr benutzt werden, auch wenn sie noch länger gültig waren.

 

Visapflicht teilweise aufgehoben:

Ab dem 01.01.2017 benötigen deutsche Staatsbürger (und auch Staatsbürger von vielen anderen Staaten) keine Visa, wenn der Aufenthalt in Kasachstan bis zu 30 Tage dauert.
Weitere Details zu Visa zur Reise Kasachstan finden Sie hier: http://www.botschaft-kasachstan.de

 

Kultur und Natur in Kasachstan, 8 Tage / 7 Nächte ab/bis Almaty

1. Tag

Ankunft am Flughafen Almaty. Abholung durch den Reiseleiter und Unterbringung im Hotel. Nach einer kurzen Pause zum Auspacken beginnt Ihre Stadtführung. Sie lernen die Geschichte Almatys kennen und sehen die Himmelfahrtskathedrale, das zweithöchste Holzgebäude der Welt. Die Kirche ist eines der wenigen Gebäude, die das Erdbeben von 1911 überstanden haben. Durch eine Allee aus Rotfichten gelangen Sie zum Platz der 28 Panfilov-Helden mit dem Denkmal zu Ehren der Kriegshelden des 2. Weltkrieges.

Sie besuchen das Musikinstrumentenmuseum mit einer grossen Sammlung von kasachischen Volksmusikinstrumenten und Musikinstrumenten aus der ganzen Welt. Danach fahren Sie zum Grünen Markt, dem Zelonniy Bazar, einem typisch orientalischen Markt, auf dem noch richtig gefeilscht wird.

Die Stadtrundfahrt führt Sie weiter zum Platz der Republik mit dem Unabhängigkeitsdenkmal und dem Goldenen Mann, dem Symbol der Stadt.

Nach dem Mittagessen machen Sie einen Ausflug zum Eisstadion Medeu in dem schon viele Rekorde gelaufen wurden. Das Stadion liegt in einer herrlichen Landschaft und ist ein beliebtes Ausflugsziel vor den Toren der Stadt. Sie sehen auch den Medeu Damm, der in den späten 1960er Jahren zum Schutz der Stadt vor Überschwemmungen gebaut wurde. Von hier hat man einen wunderschönen Blick auf Medeo und die umliegenden Berge.

Auf dem Weg zurück nach Almaty sehen Sie das Opernhaus und das Parlamentsgebäude.

Am frühen Abend nehmen Sie den Nachtzug nach Shymkent und beginnen Ihre Reise in das „alte Kasachstan“. Das Abendessen nehmen Sie im Zug ein, wo Sie in einem 4-Bett-Abteil untergebracht sind.

 

2. Tag

Nach einen kleinen Frühstück im Zug erreichen Sie morgens Shymkent.

Sie besuchen zuerst den orientalischen Markt, der mit seinen Farben und Düften in den Bann zieht und viele schöne Fotomotive bietet.

Danach fahren Sie weiter nach Turkistan (160 km), einer Stadt mit reicher Geschichte und vielen historischen Bauten. Sie besichtigen den Azret-Sultan historisch – architektonischen Komplex und das Khodja Achmed Yassayu Mausoleum, das im späten 14. Jahrhundert von Tamerlan gebaut wurde. Es ist eines der größten und besterhaltenen Gebäude dieser Zeit und ein wichtiger muslimischer Pilgerort. Ausserdem besuchen Sie die Nekoropole der Stadt, das orientalische Bad und eine unterirdische Moschee.

Übernachtung im Hotel in Turkistan

Reise Kasachstan

 

3. Tag

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Otrar und besuchen dort das Arystan Bab Mausoleum. Vom ersten Gebäude des Mausleums aus dem 14. – 15. Jahrhundert sind nur noch die geschnitzen Holzsäulen zu sehen. In der weiteren Geschichte wurden mehrfach Gebäude errichtet und durch Katastophen wieder zerstört. Das heutige Gebäude ist ein beeindruckender Ziegelbau.

Sie fahren weiter in das Dorf Aksu Jabagly, wo Sie in einem Gasthaus übernachten.

 

 

4. Tag

Nach dem Frühstück brechen Sie zu einem Tagesausflug in den Aksu Jabagly Naturpark auf. Der Park liegt im westlichen Thien-Shan Gebirge und umfaßt ein Gebiet von 74 Hektar. Er wurde 1926 als erstes Naturschutzgebiet von Kasachstan und Zentralasien eingerichtet.

Die Vegetationszonen reichen je nach Höhenlage von Halbwüsten bis zur Gletscherzone und beherbergen mehrere endemische Pflanzenarten. Schroffe Bergketten, wilde Flüsse und einer der tiefsten Canyons Asiens prägen die Landschaft. Sie haben Gelegenheit im Canyon zu Wandern und zu Picknicken.

Abendessen und Übernachtung im Gasthaus in Aksu Jabagly.

Reise Kasachstan

 

 

5. Tag

Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Shymkent und fliegen am Vormittag mit Air Astana zurück nach Almaty.

In Almaty besichtigen Sie zunächst das historische Museum. Nach dem Mittagessen besuchen Sie eine Falknerei, wo verschiedene Arten von Raubvögeln trainiert werden um gemeinsam auf die Jagd zu gehen. Die Falkenjagd hat in Reise Kasachstan eine große Tradition, über die Sie viel erfahren werden.

Nach dem Abendessen fahren Sie zurück nach Almaty und übernachten im Hotel.

 

 

6. Tag

Nach dem Frühstück machen Sie einen Tagesausflug zum Charyn Canyon. Dieses Wunder der Natur ist vor Millionen von Jahren entstanden. Seine Wände ragen 150 – 300 Meter über dem Grund des Canyons auf, den zahlreiche Schluchten wie ein Netz durchziehen. Wind und Wasser haben das „Red Castle Valley“ geschaffen, eine Schlucht von mehr als 2 Kilometern Länge, 20 – 80 Meter breit, die von beeindruckenden Steinformationen gesäumt wird.

Die Fahrt zum Canyon und zurück ist 400 Kilometer, nach dem Ausflug kehren Sie nach Almaty zurück und übernachten im Hotel.

Reise Kasachstan

 

 

7. Tag

Der letzte ganze Tag Ihrer Reise führt Sie zum Issyk See. Nach dem Frühstück fahren Sie zur Issyk – Kul Schlucht, die vor Jahrhunderten Teil der alten Karawanenwege war. Danach geht es auf 1756 Meter über dem Meer zum wunderschönen Issyk See im gleichnamigen Gebirgstal.

Der See enstand vor 10.000 Jahren aufgrund eines gewaltigen Bergsturzes, der einen natürlichen Damm von 300 Metern Höhe geschaffen hat. Geniessen Sie die einzigartige Landschaft, das türkisblaue Wasser und den Blick in die Schlucht.

Am Abend kehren Sie nach Almaty zurück und übernachten im Hotel

 

 

8. Tag

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug.

 

Ihre Hotels:

in Almaty – 4 Sterne Hotel Reise Kasachstan
in Turkestan – 2 Sterne Hotel Turkestan
in Aksu Jabagly – Gasthaus

 

Preis pro Person:

bei einer Privatreise für 2 Personen und Unterbringung im Doppelzimmer EUR 2.699

bei einer Privatreise für 4 Personen und Unterbringung im Doppelzimmer EUR 1.999

Eingeschlossene Leistungen:
– alle Transfers, Inlandsflug und Bahnfahrt entsprechend Programm
– früher Check-in in Ihrem Hotel in Almaty
– alle Mahlzeiten
– täglich ein Liter Mineralwasser pro Person
– Eintrittsgelder für Museen und Naturparks

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:
– Internationale Flüge
– persönliche Ausgaben
– zusätzliche Leistungen in den Hotels
– alkoholische Getränke
– Visakosten

 

Bitte klicken für Details zur Visabeantragung für Kasachstan

Bitte klicken für Details zur Bestellung für Einladungen für Kasachstan

 

 

copyright Reise Kasachstan