Belarusreisen

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Reise nach Belarus und besorgen Ihr Visum und organisieren zusätzlich Flüge, Hotels, Übersetzer, Reiseführer und vieles mehr.

Sollten Sie Hilfe benötigen, Fragen haben oder einen Buchung tätigen wollen können Sie sich gerne schriftlich, telefonisch oder auch persönlich in unserem Reisebüro melden.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ihr sicher-reisen.de Team

 

Belarus

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen gerne die Republik Belarus als ein Reiseland vorstellen, das eine reiche und schöne Natur sowie geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten bietet. Gemäßigtes Klima, frische Luft und unberührte Landschaften locken viele Naturfreunde an. Sie können zahlreiche Nationalparks und Naturschutzgebiete besuchen.

Belarus

Im Gesundheits- und Wellnesstourismus erfreuen sich belarussische Kurorte immer größerer Beliebtheit. Zahlreiche Hotels und Kursanatorien bieten ihren Gästen landesweit medizinische Dienstleistungen in hoher Qualität zu günstigen Preisen. Viele Touristen fühlen sich von Kultur und Geschichte Weißrusslands angezogen.

Belarus

 

Das Land zählt 4.779 kulturelle und historische Werte (alte Siedlungen, Klöster, Schlösser, orthodoxe und katholische Kirchen, Synagogen, Moscheen, uvm.), die unter Staatsschutz stehen sowie über 1.000 Naturobjekte und Territorien.

 

Belarus

Die unberührte Natur ist sehenswert: Man kann sich in einem 900-jährigen Urwald wiederfinden – dazu genügt ein Blick in den Nationalpark Beloweshskaja Puschtscha. Der Nationalpark Pripjatski liegt im Zentrum des sumpfigen Tieflandes von Polesje, bekannt als die „Lunge Europas“, reich an Wasserflächen, Flußauen und Eichenwäldern. Belarus wird zu Recht „blauäugiges Land“ genannt, denn es hat über 10.000 Seen und 20.800 Flüsse.

Im Land findet man einzigartige Architektur aus dem 12. bis 18. Jahrhundert. Wer in das echte Mittelalter eintauchen will, kann das Schloss Mir besuchen. Geheimnisvoll und schön sind auch die Schlösser in Lida, die Schlossruinen in Nowogrudok und die Paläste in Neswish und Kossowo.

Der Kamenezkaja-Turm, ein Schutzturm aus dem Ende des 13. Jh.s sollte unbedingt besichtigt werden. Mit Recht zählen einzigartige Baudenkmäler zu den Perlen der Holzbaukunst:

– Gotische Festungskirche in Synkowitschi

– Christi-Verklärungskirche und Sophienkathedrale in Polozk

– Klassizistische Schloss- und Parkanlage in Gomel

Für Ihren Aufenthalt gibt es über 270 Hotels verschiedener Kategorien – allein in Minsk etwa 30 Hotels, darunter die 5-Sterne-Häuser Europa und Crowne Plaza, die 4 Sterne-Häuser Victoria und Minsk.

Für die Ausarbeitung Ihrer Reise stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Belarus

 

Belarus

 

Belarus

 

Belarus

 

 

Belarusreisen

 

Bei der Beantragung eines neuen Visums gilt zu beachten, dass mit der Beantragung eines neuen Visums alle vorherigen Visa für dieses Land ungültig gestempelt werden und somit erlöschen. Diese können dann nicht mehr benutzt werden, auch wenn sie noch länger gültig gewesen wären.

 

Belarusreisen - Sie benötigen für Ihr Visum (für alle Visaarten):

 

BelarusreisenReisepaß (muss mind. noch 3 Monate nach Ausreisedatum gültig sein)
1 Paßfoto  (35×45 mm, biometrisch, keine Scans, Hinweise dazu gibt es hier)

ausgefüllter Visaantrag | PDF-Download

Nachweis einer für den Visazeitraum gültige Auslandsreisekrankenversicherung (Falls Sie keine haben, können Sie hier eine abschließen.)

 

Biometrie reisepass deutsch

 

für geschäftliche Visa brauchen Sie zusätzlich:

 

für Visa mit einer Laufzeit von bis zu 90 Tagen: Original oder Kopie der Einladung einer belarussischen (!!) juristischen Person auf deren Firmenbriefpapier. Der Inhalt dieser Einladung ist vorgeschrieben. Ein Muster finden Sie hier. Details siehe hier.

Ausnahme für Visa mit einer Gültigkeit von bis zu 30 Tagen und bei Reisenden mit einer EU-Staatsbürgerschaft: eine Einladung ist in diesem Fall nicht mehr erforderlich (kann jedoch vom Konsul angefordert werden). Im Visumantrag sind aber unbedingt der Name, die Anschrift und die Telefonnummer der einladenden Organisation anzugeben sowie die Aufenthaltsadresse in Belarus.

für Jahresvisa mit mehrfacher Einreise: außer der Einladung (Der Inhalt dieser Einladung ist ebenfalls vorgeschrieben. Ein Muster finden Sie hier.) sind noch weitere Unterlagen notwendig. Details siehe hier.

 

für Privat-Visa brauchen Sie zusätzlich:

 

Adresse der einladenden Person oder eine offizielle Einladung im Original (ausgestellt von der Migrationsbehörde in Belarus) oder andere Dokumente. Details siehe bei Belarusreisen hier.

 

für touristische Visa brauchen Sie zusätzlich:

 

Hotelvoucher (direkt vom Hotel in Belarus, Bestätigung eines Webportales werden nicht akzeptiert; wenn Sie das Hotel über uns buchen, besorgen wir diesen Voucher)

 

für Transit-Visa brauchen Sie zusätzlich:

 

 Kopie des Visums für das Zielland (wenn für das Zielland kein Visum erforderlich ist, muss die Vorlage von Fahrkarten, Flugtickets oder Busfahrkarten oder deren Buchungsbestätigung erfolgen)
Für die korrekte Beantragung weiterer Visaarten können Sie sich hier informieren.

Anfrage